PxPixel
OK
Beenden
In den Warenkorb
Einloggen

Hoppla! Bitte überprüfe noch einmal, ob Du Deine E-Mail-Adresse und das Passwort korrekt eingegeben hast.

Oops! Wir brauchen Deine E-Mail-AdresseE-Mail ist ungültig
Hoppla! Du hast das Feld nicht ausgefüllt
Passwort zurücksetzen

Hurra! Wir haben Dir soeben eine E-Mail zugesendet. Du kannst Dich schon bald mit Deinen Daten einloggen!

Oops! Wir brauchen Deine E-Mail-AdresseE-Mail ist ungültig
Gratis Rücksendung 365 Tage Rückgabe
Kostenloser Versand ab CHF 89
i
043 508 06 44 - (werktags 9-17 uhr)
Alle Accessoires
Anzug Accessoires
Schmuck
Taschen & Geldbörsen
Ergebnisse für ""
Beenden
Zeige alle Resultate
Kostenloser Versand ab CHF 89
i
Trendhim
×
Sprache:
Alle Kategorien
Armbänder
Bartpflege
Einstecktücher
Fliegen
Geldbörsen
Gürtel
Halsketten
Handschuhe
Hosenträger
Hüte
Krawatten
Krawattennadeln
Manschettenknöpfe
Ohrringe
Rasieren
Reversnadeln
Ringe
Schals
Sonnenbrillen
Taschen
Uhren
043 508 06 44
Werktags 9-17 Uhr
Ergebnisse für ""
Zeige alle Resultate
Hol Dir jetzt unseren Guide für Hemd- und Krawattenkombinationen

Wir haben unsere Lieblingskrawatten mit den beliebtesten Hemden kombiniert - weiß, blau, gestreift und kariert. Melde Dich an und Du erhältst umgehend Zugriff!

Oops! Wir brauchen Deine E-Mail-AdresseE-Mail ist ungültig
Danke

Vielen Dank für Deine Anmeldung! Wir versprechen, nur das gute Material zu schicken.

Beenden
Bist Du es leid, dass Deine Krawatte nicht zum Outfit passt?

Krawatten richtig aufbewahren, reinigen & bügeln

Kümmere Dich um Deine Krawatten und sie werden sich um Dich kümmern. Unser Komplett-Ratgeber für die Pflege von Seiden-, Woll-, Polyester- und Baumwollkrawatten - von der Reise und Aufbewahrung bis hin zum Bügeln und Flecken entfernen.

Die Position Deiner Krawatte auf Deiner Brust fällt sofort ins Auge... ähnlich wie das S-Emblem von Superman. Außerdem kann die richtige Krawatte Deinen Clark Kent Look in Man of Steel Material verwandeln.

Sobald Du anfängst, in eine Sammlung hochwertiger Halsbekleidung zu investieren - Stücke, die Dir jahrelang eine Freude bereiten sollen - wirst Du Dich anfangen zu fragen:

  • "Wie sorge ich dafür, dass sie immer gut aussehen und jederzeit einsatzbereit sind?"
  • "Wo soll ich all diese Krawatten aufbewahren?"
  • "Wie verhindere ich, dass sie in meiner Sockenschublade verloren gehen?"
  • "Wie soll ich diesen massiven Weinfleck vom Abendessen rausbekommen?"

Wir kennen sie alle. Wir stellten uns die gleichen Fragen.

Wir haben alles Wissenswerte über die Lagerung und Reinigung von Krawatten für Dich zusammengestellt. Mit Tipps für eine makellose und knitterfreie Krawatte, egal ob man zur Arbeit geht oder die Welt vor bösen Jungs rettet.

Bevor wir uns mit der Krawattenpflege beschäftigen, sollten wir uns dem von fast allen Männern gemachten Hauptfehler, der die Lebensdauer von Krawatten drastisch reduziert, widmen.

Ruinierst Du Deine Krawatte?

Ein Mann Deines Stils weiß zweifellos, wie man eine Krawatte richtig wählt und trägt. Aber weißt Du auch, wie man sie abnimmt, ohne das Gewebe zu ruinieren?

Viele Männer lockern den Knoten auf rabiate Weise und ziehen die Krawatte über den Kopf aus. Danach wird sie achtlos über einen Stuhl geworfen, bis sie wieder gebraucht wird.

Diese Methode - bei der die Krawatte immer gebunden bleibt - ruiniert das Material, hinterlässt permanente Knicke und lässt den Knoten müde und platt aussehen.

Hast Du jemals jemanden für seine müde, plattgedrückte Krawatte gelobt? Ja genau, wir auch nicht.

Wir sind der Meinung, dass jeder Mann einen frischen Krawattenknoten verdient, wenn er eine Krawatte trägt. Es sind die kleinen Dinge, die das Leben ausmachen.

So zieht man eine Krawatte richtig aus

  1. Löse den Knoten behutsam
  2. Löse den Knoten so lange, bis Du den Stoff durch den großen Teil des Knotens ziehen kannst

Tipp zum Lösen der Krawatte

Achte darauf, dass der Stoff nicht gerieben oder eingeklemmt wird, während Du ihn durch den Knoten ziehst. Zu starkes zerren beschädigt das Garn und lässt auch die besten Krawatten altern.

Die 2,8 extra Sekunden, es richtig zu machen, zahlen sich aus. Sie entscheiden über eine Krawatte, die jahrelang hält und eine, die dauerhaft müde aussieht.

Krawatten Richtig Aufbewahren

Gute Halsbekleidung ist sowohl eine finanzielle als auch eine stilistische Investition.

Ein Bündel Bargeld würdest Du ja auch nicht in der Sockenschublade aufbewahren, oder? Das Gleiche gilt für Krawatten. Behandle sie gut und sie werden länger als Socken halten.

Der Schlüssel ist, Krawatten so zu lagern, dass alle Falten eine Chance bekommen, sich natürlich zu glätten. Dies dauert in der Regel 3 Tage - ein weiterer wichtiger Grund, warum man mehr als 1 tolle Krawatte benötigt!

2 Methoden, Krawatten aufzubewahren, damit sie glatt und knitterfrei bleiben

  1. Häng sie auf
  2. Roll sie zusammen

Aufhängen

Wenn Du schon mal einen Kleiderbügel für Krawatten benutzt hast, dann hast Du festgestellt, dass sie alle auf eine Seite rutschen und auf einem Haufen liegen.

Kleiderbügel wurden für Kleidung entworfen und Krawattenhalter für Krawatten.

Krawattenhalter werden an der Wand oder an der Schiene in Deinem Kleiderschrank aufgehängt. Du musst kein Vermögen für einen ausgeben, aber verstehen, dass die Investition hilft, Deine andere Investition zu schützen... Krawatten.

Roll Sie Zusammen

Das Zusammenrollen der Krawatte ist die preiswerte Aufbewahrungsoption.

Man kann spezielle Krawattenboxen oder Einsätze für die Schublade mit separaten Abteilen für jede einzelne Krawatte kaufen. Man kann sie aber auch zusammengerollt in eine Schublade legen, ohne dass andere Kleidungsstücke darüber liegen.

Krawatte In 3 Schritten Zusammenrollen

  1. Falte die Krawatte längs zur Hälfte und halte sie mit einer Hand
  2. Leg die Krawatte mit der Vorderseite nach unten auf eine ebene Fläche
  3. Roll die Krawatte vorsichtig in Richtung Hand

Der Schlüssel ist, sie nicht zu eng aufzurollen.

Krawatten sollten beim Ausrollen sofort wieder in ihre natürliche Form zurückkehren. Werden sie zu eng zusammengerollt, bleiben sie dauerhaft verformt.

Das Rollen ist auch die beste Transportmöglichkeit auf Reisen - faltet man sie, wird sie zerknittern.

Krawatten Aufbewahrungstipp

Strick- (und alle Krawatten mit rechteckiger Spitze) und Seidenkrawatten sollten immer gerollt werden.
Das Aufhängen, insbesondere über längere Zeiträume, leiert sie aus und führt zu losen Nähten.

Falten aus der Krawatte entfernen

Egal, wie vorsichtig man sie auszieht, aufbewahrt und trägt... Faltenbildung tritt auf.

Eine gute Krawatte hat von Natur aus eine abgerundete und voluminöse Form und sollte nicht wie ein Hemd gebügelt werden. Dampfbügeln ist der richtige Weg. Verwende die folgenden Temperaturen für beste Ergebnisse:

  • Seidenkrawatte: Niedrige Temperatur
  • Wollkrawatte: Mittlere Temperatur
  • Baumwollkrawatte: Hohe Temperatur
  • Polyesterkrawatte: Niedrige Temperatur

Die meisten Alltagsfalten können durch das Aufhängen der Krawatte im Badezimmer entfernt werden, während man eine dampfend heiße Dusche nimmt.

Versuche die Dampfbügeleisen-Hand-Methode bei besonders hartnäckigen Falten:

Falten Aus Der Krawatte Entfernen In 5 Schritten

  1. Leg ein sauberes Baumwolltuch auf ein Bügelbrett
  2. Leg die Krawatte mit der Vorderseite auf das Tuch und wickle das Tuch um die Krawatte
  3. Bedampfe die Krawatte in kleinen Mengen mit dem Bügeleisen, beginnend am kurzen Ende
  4. Verwende Deine Hand und mittleren Druck, um die Krawatte zu ebnen
  5. Dreh die Krawatte um und wiederhole das Ganze auf der anderen Seite

Überprüfe sie regelmäßig auf Farbverluste, die auftreten können, wenn das Material zu heiß wird. Aus diesem Grund ist es wichtig, abschnittsweise vorzugehen und am weniger sichtbaren dünnen Ende zu beginnen.

Stoppe unverzüglich und senke die Temperatur, wenn Du Farbverlust feststellst. Warte bis das Gewebe abgekühlt ist (1-2 Minuten), bevor Du fortfährst.

Häng die Krawatten nach dem beidseitigen Dampfbügeln auf, damit sie trocknen und abkühlen kann.

Hartnäckige Falten und Knicke erfordern unter Umständen eine chemische Reinigung. Achte darauf, dass sie die Krawatte nicht mechanisch plattpressen und die natürliche Form ruinieren - schlag den Mitarbeitern vor, sie von Hand zu pressen.

Dampfbügeln Tipp

Entferne alle Flecken vollständig, bevor Du die Krawatte bedampfst, da Hitze Flecken aushärtet und es unmöglich macht, sie herauszubekommen.

Vermeide Falten, indem Du Deine Krawatte ordnungsgemäß abnimmst und aufbewahrst. Es ist so einfach.

Krawatten Reinigen

Die Position Deiner Krawatte ist prekär. Sie befindet sich direkt im Weg von heruntertropfendem Essen und ist wie ein Magnet für Pastasauce.

Gerade etwas verschüttet? Zeit für Action und sekundenschnelle Reflexe... so wie Superman und rasend schnelle Munition. Je früher Du einen Fleck behandelst - desto einfacher ist es, ihn loszuwerden.

Was tun, wenn man Lebensmittel oder Getränke auf die Krawatte verschüttet?

  1. Entferne den Großteil der Nahrung mit einem Löffel oder stumpfen Messer.
  2. Entferne den größten Teil der Flüssigkeit oder dem Öl, indem Du sie mit einer Serviette aufsaugst und trocknest.
  3. Verwende eine feuchte Serviette, um den Fleck zu entfernen (nicht reiben). Sprudelwasser funktioniert besonders gut.

Besondere Flecken erfordern besondere Aufmerksamkeit.

Fettflecken: Talkumpuder oder Maisstärke darauf geben und einige Stunden einwirken lassen.

Tinte: Tintenflecken sollten vor dem Entfernen trocknen. Wenn man der nassen Tinte Wasser zuführt, verläuft sie und der Fleck wird noch größer. Sobald er getrocknet ist, behandle ihn mit Reinigungsalkohol oder Handdesinfektionsmittel. Lass ihn trocknen und wiederhole die Prozedur, bis der Fleck verschwunden ist.

Rotwein: Zieh die Krawatte sofort aus und schütte eine große Menge Speisesalz auf den Fleck, um ihn aufzusaugen. Das Salz nicht einreiben... einfach auf der Stelle lassen. Anschließend den Rest des Flecks mit der gleichen Methode wie bei der Tinte entfernen.

Seidenkrawatten reinigen

Für die Reinigung von Seidenkrawatten empfehlen wir eine chemische Reinigung. Wenn man die oben beschriebenen Methoden anwendet, sollte man vorsichtig sein und diese erst an einem nicht sichtbaren Teil der Krawatte testen, bevor man beginnt.

Wasserflecken und Farbverlust sind Probleme, die bei Seide auftreten können, besonders wenn sie falsch gewaschen oder länger als 5 Minuten im Wasser einweicht. Vermeide Wasserflecken, indem Du nur den eigentlichen Fleck mit einem kalten, feuchten Tuch abtupfst.

Lass Deine Krawatte immer an der Luft trocknen und wringe oder verdrehe sie nicht.

Wollkrawatten reinigen

Wollkrawatten "verfilzen" bei falscher Reinigung. Dies hat zur Konsequenz, dass sie zu kräuseln beginnen, aber auch durch grobe Bewegung und unterschiedliche Wassertemperaturen schrumpfen können.

Wir empfehlen, Deine verschmutze Wollkrawatte in eine chemische Textilreinigung zu geben.

Baumwoll- & Polyesterkrawatten reinigen

Polyester- und Baumwollkrawatten können von Hand gewaschen werden, wenn ein wenig unerwünschtes Mittagessen auf ihnen landet.

Einen getrockneten Fleck entfernen...

  • Verwende Baby Feuchttücher und wische den Fleck in eine Richtung ab
  • Reibe nicht aggressiv hin und her
  • Übe leichten bis mittleren Druck aus und überprüfe das Baby Feuchttuch regelmäßig, um festzustellen, ob sich der Fleck löst (das Feuchttuch wird verschmutzt sein)

Wie man eine Krawatte aus Baumwolle oder Polyester von Hand wäscht

  1. Fülle ein sauberes Waschbecken mit kaltem oder lauwarmem Wasser
  2. Gib einen Esslöffel Waschmittel dazu
  3. Leg die Krawatte ins Wasser und bewege sie hin und her
  4. 10 Minuten einweichen lassen
  5. Nimm die Krawatte heraus, lass das Wasser im Waschbecken ablaufen und fülle es mit sauberem kaltem Wasser
  6. Leg die Krawatte ins Wasser, um die Seifenreste zu entfernen (wiederhole das Ganze, bis keine Seife mehr zu sehen ist und das Wasser klar ist)
  7. Das überschüssige Wasser mit einem Handtuch herausdrücken
  8. Zum Trocknen aufhängen

Reinigungstipps

Vermeide Bleichmittel. Bleichmittel verwandeln selbst die weißesten weißen Polyester- oder Baumwollkrawatten in eine gelbe Katastrophe.

Waschmaschinen und Trockner sind brutal und Krawatten sind empfindlich. Wenn Du Deine Krawatte in der Waschmaschine wäschst, wird sie die sanft gefalteten Schichten und das Futter eines gut gemachten Produkts zerstören und zerknittern.

Der einzige Weg, niemals Falten, Knicke oder Flecken zu bekommen, ist, keine Krawatte zu tragen.

Da dies nicht passieren wird, ist das Nächstbeste, mit dem Know-how ausgestattet zu sein, Falten und Flecken zu entfernen.

Die Pflege Deiner Krawatten ist nicht so schwierig, wie Du vielleicht gedacht hast und die Vorteile überwiegen bei weitem die Mühe und Zeit. Betrachte Deine Halsbekleidung als Investition und Du wirst eher in der Lage sein, sie richtig zu reinigen oder zusammenzurollen, bevor Du sie weglegst und auch vorsichtiger essen.

Keiner geht ohne Flecken durch´s Leben, also stress Dich nicht. Es gibt immer eine Möglichkeit, sie loszuwerden... oder den Bad Boy mit einer Krawattenklammer zu überdecken und es Stil zu nennen.

Du hast gefragt - Wir haben geantwortet

Kann man Krawatten in der Waschmaschine waschen?

Waschmaschinen sind brutal und Krawatten empfindlich. Wenn Du Deine Krawatte in der Waschmaschine wäschst, wird sie die sanft gefalteten Schichten eines gut gemachten Produkts zerstören und zerknittern.

Das Gleiche gilt für Trockner! Trockner beschädigen das Außenmaterial und das Futter und sind ebenfalls ein klares Nein.


Kann man eine Krawatte in die chemischen Reinigung geben?

Ja. Die meisten Stoffe wie Seide oder Wolle lässt man am besten von einer professionellen chemischen Textilreinigung reinigen.

Achtung: Bei zu starker Pressbelastung (wie beim mechanischen Pressen) können die Fasern brechen. Dies ruiniert die Krawatte. Stelle sicher, dass die chemische Reinigung eine Handpresse verwendet, um die abgerundeten Ränder zu erhalten.


Wie oft soll ich meine Krawatte reinigen?

Reinige Deine Krawatte nur, wenn sie schmutzig oder fleckig ist. Der Schlüssel zu einer glücklichen Krawatte ist, ihre Sauberkeit und Fleckenfreiheit so lange wie möglich zu bewahren.


Wie entfernt man Zigarettenrauch Geruch aus Krawatten, ohne sie zu waschen?

Wenn Deine Krawatte sauber ist, aber nach Rauch riecht, häng sie draußen zum Auslüften auf.

Draußen ist ideal, aber vermeide direktes Sonnenlicht, da es die Farbe ruiniert. Du kannst sie auch in der Wohnung neben grünen Pflanzen aufhängen. Blattpflanzen eignen sich hervorragend zum Absorbieren von Chemikalien und zum Reinigen der Luft.


Wie transportiert man Krawatten auf Reisen?

Solltest Du verreisen, packst Du Deine Krawatte am besten zusammengerollt in den Koffer.

Halte sie am kleinen Ende fest und wickle sie um Deine Hand, sodass eine lockere Rolle entsteht. Lege die gerollte Krawatte in einen verschließbaren Plastikbeutel und steck sie vorsichtig in einen Schuh (einen sauberen Schuh!) - der Schuh schützt die Krawatte, wenn Dein Gepäck von Flughafen zu Flughafen transportiert wird.

Nimm eine schöne heiße Dusche, wenn Du im Hotel ankommst und häng die Krawatte im Badezimmer auf. Lass den Dampf und die Schwerkraft sich um die Falten kümmern.


Wie verpackt man eine Krawatte als Geschenk?

Roll die Krawatte so zusammen wie Du es für die Aufbewahrung oder eine Reise tun würdest. Suche nach dem Rollen eine passende Schachtel aus. Wir empfehlen, die Box mit Seidenpapier auszulegen - das lässt alles besser aussehen. Und vergiss die Karte nicht!


Zahlungsmethoden

Wir akzeptieren fast alle Bank- und Kreditkarten. Falls Du Fragen hast, melde Dich bei uns.

Kontaktiere uns

043 508 06 44
Wir sind werktags von 9-17 Uhr erreichbar

Inspiration und Deals

Oops! Wir brauchen Deine E-Mail-AdresseE-Mail ist ungültig
Kann jederzeit abbestellt werden

Oh ja!

Willkommen in der Familie!

Du bekommst die erste E-Mail von uns innerhalb weniger Tage.

© 2009-2019 | Trendhim.ch | Tel: 043 508 06 44 - info.de@trendhim.ch | Geschäftsbedingungen | CSR | Presse