OK
Beenden
In den Warenkorb
Einloggen

Hoppla! Bitte überprüfe noch einmal, ob Du Deine E-Mail-Adresse und das Passwort korrekt eingegeben hast.

Oops! Wir brauchen Deine E-Mail-AdresseE-Mail ist ungültig
Hoppla! Du hast das Feld nicht ausgefüllt
Passwort zurücksetzen

Hurra! Wir haben Dir soeben eine E-Mail zugesendet. Du kannst Dich schon bald mit Deinen Daten einloggen!

Oops! Wir brauchen Deine E-Mail-AdresseE-Mail ist ungültig

Hat der Weihnachtsmann einen Fehler gemacht?

Nicht das, was Du wolltest? Falsche Farbe?

Unser 365 Tage Rückgaberecht gilt auch für Weihnachtsgeschenke.

Wir werden es dem Weihnachtsmann nicht erzählen.

Gratis Rücksendung 365 Tage Rückgabe
Kostenloser Versand ab CHF 89
i
043 508 06 44 - (werktags 9-17 uhr)
Alle Accessoires
Anzug Accessoires
Schmuck
Taschen & Geldbörsen
Ergebnisse für ""
Beenden
Zeige alle Resultate
Kostenloser Versand ab CHF 89
i
Trendhim
×
Sprache:
Alle Kategorien
Armbänder
Bartpflege
Einstecktücher
Fliegen
Geldbörsen
Gürtel
Halsketten
Handschuhe
Hosenträger
Hüte
Krawatten
Krawattennadeln
Manschettenknöpfe
Ohrringe
Rasieren
Reversnadeln
Ringe
Schals
Sonnenbrillen
Taschen
Uhren
043 508 06 44
Werktags 9-17 Uhr
Ergebnisse für ""
Zeige alle Resultate

Die Krawattenklammer - Dein Ultimativer Ratgeber

Erfahre alles über Krawattenklammern, Krawattenspangen und Krawatten Accessoires. Von den Materialien bis hin zum richtigen Tragen und allem dazwischen. Alles in 10 Minuten.

Ausgesuchte Produkte: Silberne Krawatten Klammer

Eine Krawattenspange oder Krawattenklammer ist ein schickes und stilvolles Accessoire aus Metall, das Deine Krawatte an Deinem Hemd befestigt. Dieser Leitfaden wird Dir beibringen, wie man eine Krawattenspange / Krawattenklammer / Krawattennadel (Bezeichnungen sind in diesem Artikel austauschbar) trägt, um ihre Funktionalität und das Gesamtbild Deines Outfits zu maximieren.

Warum sollte man eine Krawattenspange tragen?

Musst Du eine Krawattenspange tragen? Nein. Es gibt aber so viele gute Gründe, die dafür sprechen:

  • Sie ist praktisch. Ein Krawatten-Accessoire wird Deine Krawatte den ganzen Tag an Ort und Stelle fixieren.
  • Sie hilft, Deine Krawatte sauber zu halten. Nie mehr wieder wird Deine Krawatte in Deinen Spaghetti Bolognese hängen, während Du Augenkontakt mit einer schönen Dame hast.
  • Es sieht verdammt gut aus und ist eine elegante Art, Deinen persönlichen Stil zum Ausdruck zu bringen. Welcher Mann möchte nicht so aussehen, als wäre er gerade aus den Seiten der GQ entsprungen?
  • Sie ist repräsentativ. Krawatten-Accessoires, die mit Logos oder Emblemen verziert sind, können ein Unternehmen, ein Hobby, ein Team, einen Anlass oder eine Organisation darstellen, die Du unterstützt oder bei der Du Mitglied bist.
  • Sie kann den oberen Teil Deiner Krawatte hervorstehen lassen, wenn das Dein Stil ist. Schiebe dafür den Krawattenstoff ein wenig nach oben, bevor Du Deine Klammer befestigst. Es verleiht Deiner Krawatte einen modischen Touch, man fühlt sich weniger eingeengt und sieht einfach nur umwerfend aus.
  • Wenn Deine Schultern uneben sind, wird die Krawattenspange helfen, Deine Krawatte gerade hängen zu lassen.
  • Sie ist ein nützliches Werkzeug für einen MacGyver-Moment, wie z.B., wenn man etwas aufbrechen oder eine Bombe entschärfen muss.

Die Verschiedenen Arten Von Krawatten-Accessoires

Die Krawattenklammer und die Krawattenspange sind die am weitesten verbreiteten Versionen dieses stylischen Accessoires, aber wir werden auch über den Krawattenpin & die Tie Tack Krawattennadel, Krawattenkette und das Krawattenband sprechen.

Die Krawattenspange

Eine Krawattenspange ist ein gefalteter Metallstreifen, der der Form von Haarnadeln ähnelt. Sie wird über die Krawatte und die Knopfleiste geschoben, um alles in Position zu halten.

Ideal für Herren, die möchten, dass ihre Krawatte flacher liegt oder für Herren, die dünnere, empfindlichere Krawattenstoffe bevorzugen.

Die Krawattenklammer

Eine Krawattenklammer ist etwas technischer, da sie mit einem Federmechanismus ausgestattet ist, ähnlich einer Wäscheklammer, die die Krawatte an ihrem Platz hält.

Perfekt für Herren, die voluminösere Krawatten aus Strick oder Filz tragen. Obwohl eine Krawattenklammer bei empfindlicheren Stoffen verwendet werden kann, könnte sie ihn beschädigen oder zerknittern, wenn sie zu eng sitzt.

Die Krawattenkette

Die Krawattenkette befestigt Deinen Schlips an Deinem Hemd mit einer losen Kette. Sie wird an der Hemdleiste mit einem Bügel fixiert oder hinter der Krawatte an einem Knopf festgehakt. Die Positionierung einer Krawattenkette ist die gleiche wie bei einer Krawattenklammer. Die Breite des Bügels, der an der Hemdleiste befestigt wird, sollte ungefähr 2,5 cm kürzer sein als die Breite der Krawatte, um sicherzustellen, dass er verborgen bleibt.

Perfekt für Herren, die etwas Bewegung in ihrer Krawatte bevorzugen oder einen Retro-Look tragen möchten. Die Kette sollte leicht durchhängen, um die Krawatte nicht zu verknicken. Hinweis: Das Maß an Durchhang bestimmt, wie viel Bewegungsfreiheit Deine Krawatte hat.

Der Krawattenpin & die Tie Tack Krawattennadel

Der Krawattenpin und die Tie Tack Krawattennadel sind in ihrem Wesen ein und dasselbe. Sie werden durch die Mitte Deiner Krawatte gestochen. Ein kleiner Verschluss auf der Rückseite sichert die Nadel und fixiert sie an Deinem Hemd mit einer Kette. Die Positionierung auf der Krawatte ist die gleiche wie bei einer Krawattenkette oder direkt unter der Knotenvertiefung.

Perfekt für Herren, die sich mehr auf Mode als auf Praktikabilität fokussieren möchten. Wenn Du den Pin höher oben trägst, sinkt die Effektivität, Deine Krawatte an Ort und Stelle zu halten. Trage sie am besten nur mit lockererem Gewebe oder robusten Krawattenstoffen, da die Nadel auf einer empfindlichen Krawatte Spuren hinterlassen oder Fäden ziehen könnte.

Das Krawattenband

Krawattenbänder sind eine relativ neue Innovation. Diese kleinen Kunststoff- oder Stoffbänder werden durch das Label auf der Rückseite Deiner Krawatte geführt und an zwei Hemdknöpfen befestigt. Das Band hält Deine Krawatte in Position, während es ein gutes Maß an vertikalem Durchhang für Tragekomfort bietet.

Perfekt für den Mann, der seine Halsbekleidung bändigen möchte, ohne den Stoff zu beschädigen oder ein auffälliges Accessoire zu tragen.

Wie man eine Krawattenklammer trägt

Krawattenklammern für Herren sind elegant und einfach in der Handhabung. Hier sind dennoch ein paar Tipps mit Bildern, um sicherzustellen, dass Du sie richtig trägst:

Länge der Krawattenklammer

Die Hauptregel bei der Auswahl einer Krawattenklammer ist sicherzustellen, dass sie für die Breite Deiner Krawatte geeignet ist. Die Ziellänge sollte etwa 70-80% der Krawattenbreite betragen. Sie kann auch kürzer sein, aber definitiv nicht länger.

Höhe der Krawattenklammer

Die Platzierung der Krawattenklammer sollte immer zwischen dem dritten und vierten Hemdknopf von oben erfolgen. Platziert man sie zu hoch verliert sie ihre Funktionalität und platziert man sie zu niedrig, wird das Stilelement von der Jacke verdeckt. Zudem sollte sie ungefähr auf der gleichen Höhe mit Deiner Jackentasche liegen.

Winkel der Krawattenklammer

Stelle sicher, dass die Krawattenspange horizontal positioniert ist. Gerade Linien sehen gepflegt und ordentlich aus. Einige sind der Meinung, dass man in Notsituationen auch eine zu lange Krawattenklammer schräg tragen könnte. Unserer Meinung nach ist es in diesem Fall besser, auf eine Krawattenklammer zu verzichten.

Beziehe Dein Hemd mit ein

Die Krawattenklammer soll die Krawatte an Ort und Stelle halten. Also befestige sie nicht nur an der Krawatte! Beziehe Deine Hemdleiste mit ein, damit Deine Krawatte nicht im Wind flattert.

Halte es glatt

Schiebe Deine Krawattenspange nicht zu weit auf, um Wellen- oder Faltenbildung im Krawattengewebe zu vermeiden. Stelle sicher, dass Deine Krawatte nach der Positionierung glatt und flach ist.

Zusätzliche Tipps

Die wichtigsten Regeln, die man beachten muss, haben wir eben oben aufgezählt, aber wir haben noch ein paar wertvolle Tipps in petto:

Etwas Spielraum

Ausgesuchte Produkte: Seiden Einstecktuch In Burgunderrot & Blau , Dunkel Himmelblaue Blumen Reversnadel & Blaue Bordeaux Schottenkaro Krawatte

Der zusätzliche Spielraum zwischen der Krawattenspange und dem Knoten verleiht Tiefe und Bewegungsfreiheit.

Ziehe Deine Krawatte vor dem Befestigen leicht nach oben, während Du die Krawattenspange positionierst. Der zusätzliche Spielraum wird Dir den ganzen Tag ungehinderte Bewegungsfreiheit und Deinem Outfit mehr Tiefe verleihen.

Metalle miteinander abstimmen

Versuche das Metall Deiner Krawattenspange an das Deiner Manschettenknöpfe oder Gürtelschnalle anzupassen. Auf diese Weise verleihst Du Deinem Ensemble ein raffiniertes und durchgängiges Erscheinungsbild. Lies hier mehr über die Farbenlehre und das Kombinieren von Farben, um ein stimmiges Outfit zu erhalten.

Hab Spaß

Ausgesuchte Produkte: Kurze Rote Krawattenklammer, Klassisch grauschwarzes Einstecktuch & Reversnadel mit schwarzweißer Dahlie

Hab keine Angst, Spaß mit farbenfrohen Krawatten-Accessoires zu haben.

Verwende eine Krawattenspange, um Deinem Look ein spielerisches Element beizugeben. Ein Farbtupfer oder ein bisschen Bling kann einem formellen Outfit eine unbeschwerte Note verleihen und ist auch ein guter Gesprächsstarter.

Keine Weste

Ausgesuchte Produkte: Goldfarbene & Weiße Time Keeper Taschenuhr, Goldfarbene Anker Krawattenklammer, Gelbe Ente Reversnadel & Roy Armband Einfach Wickelstil In Braun & Hellbraun

Wir haben damit experimentiert. Unser Ergebnis: Das Tragen einer Krawattenspange mit einer Weste ist ein No-Go.

Trage keine Krawattenspange zu einer Weste. Die Weste hält Deine Krawatte bereits an Ort und Stelle, so dass die Spange sinnlos ist, genauso wie Hosenträger mit einem Gürtel zu tragen. Wir haben damit experimentiert und halten an unserer Meinung fest, obwohl es ein neuer Trend ist beides zusammen zu tragen.

Sei ein unabhängiger Mann

Ausgesuchte Produkte: Silberne Schnurrbart Krawattennadel

Sei ein unabhängiger Mann und trage jede Krawattenklammer, mit der Du Dich wohlfühlst.

Wähle etwas, das Deinem persönlichen Stil entspricht. Eine Krawattenklammer mit einem Totenkopf und Strassaugen funktioniert nur dann, wenn Du weißt, wie man sie attraktiv in Szene setzt. Wenn Du gerade erst anfängst, ist eine silberfarbene Krawattenklammer immer eine gute Wahl, da die silberne Farbe nicht im Farbkreis liegt und daher zu praktisch allem passt.

Der Anlass

Ausgesuchte Produkte: Kurze Ovale Krawattenklammer Aus 925er Silber , Schwarzer Ledergürtel Mit Solider Schnalle, Schwarzes Kariertes Einstecktuch & Schwarze Karierte Krawatte

Lass Dir irgendeine Entschuldigung einfallen, um eine Krawattenklammer zu tragen! Außer bei einer Beerdigung. Dies wäre unpassend.

Wähle Deine Krawattenspange entsprechend dem Anlass. Für eine Beerdigung oder ein Vorstellungsgespräch sind sie unpassend - zu auffällig. Aber für eine Hochzeit oder das Kasino in Monte Carlo? Warum nicht?

Vorsicht mit Streifen

Vermeide es eine gestreifte Krawattenklammer mit einem gestreiften Hemd oder einer gestreiften Krawatte zu tragen. Reserviere gemusterte Krawattenklammern für einfarbige Hemden und Krawatten.

Materialien für die Herstellung von Krawattenspangen

Die meisten Accessoires für Krawatten sind aus Metall gefertigt. Die aufwendigeren Exemplare sind mit Materialien wie Holz, Stoff, Edelsteinen, Perlen, Emaille, Kunststoff, Harz und Glas verziert. Die Wahl des richtigen Krawattenklammer Materials ist von größter Bedeutung, da Du in Bezug auf Form, Funktion und Haltbarkeit auf Verschleißfestigkeit achten solltest.

Krawattenspangen aus Legierung

Legierungen sind eine Mischung aus zwei oder mehreren Elementen. Dies macht sie zu starken und formbaren Materialien für die Schmuckherstellung. Oft sind sie vergoldet, versilbert oder verplatint, was sie zu besonders attraktiven Optionen für Krawatten-Accessoires macht.

  • Pro: Sehr günstig
  • Pro: Starkes Metall
  • Pro: Kann plattiert werden
  • Pro: Kratzfest
  • Kontra: Die Pflege hängt vom Grundmetall ab
  • Kontra: Kann das Allergen Nickel enthalten

Messing Krawattenspangen

Messing ist eine Kupfer- und Zinklegierung mit einem charakteristischen Goldton. Messing wird oft in der Schmuckherstellung verwendet, weil es nicht wie Silber anläuft und wirtschaftlicher als Gold ist. Mit der richtigen Pflege können Messing Krawattenspangen lange halten und eine attraktive Alternative zu anderen Metallen sein.

  • Pro: Ähnlich wie Gold
  • Pro: Günstiger als Gold
  • Pro: Läuft nicht so leicht an wie Silber
  • Pro: Leicht zu reinigen
  • Kontra: Kann im Laufe der Zeit ohne die richtige Pflege anlaufen
  • Kontra: Unbeschichtetes Messing ist nicht gravierbar

Edelstahl Krawattenspangen für Herren

Edelstahl ist bei weitem eines der stärksten und langlebigsten Metalle, die für die Herstellung von Krawattenspangen verwendet wird. Du kannst Dich darauf verlassen, dass es Dir ein Leben lang und darüber hinaus erhalten bleibt, ohne jemals Kratzer oder Defekte zu zeigen. Dieses Material ist auch in einer Vielzahl von Ausführungen wie roségold-, goldfarben und schwarz erhältlich, um mit all Deinen Looks zu harmonieren.

  • Pro: Super langlebiges Metall
  • Pro: Erhältlich in einer Vielzahl von attraktiven Ausführungen
  • Pro: Kratzfest
  • Pro: Wird nicht anlaufen
  • Pro: Gravierbar
  • Kontra: Zeigt Schmierflecken und Fingerabdrücke
  • Kontra: Kann das Allergen Nickel enthalten

Sterling Silber Krawattenspangen

Sterling Silber besteht aus einer Mischung aus Silber und anderen Metallen, um die Härte und Langlebigkeit zu erhöhen. Obwohl es schnell anläuft, lässt es sich dennoch mühelos reinigen. Sterling Silber ist nickelfrei und somit eine hypoallergene Option für das Gestalten von Schmuck.

  • Pro: Gravierbar
  • Pro: Nickelfrei
  • Pro: Leicht zu reinigen
  • Pro: Sehr ästhetisch
  • Kontra: Verkratzt leicht
  • Kontra: Läuft schnell an
  • Kontra: Metal ist weicher

Titan Krawattenspangen

Titan ist leicht und dreimal stärker als Stahl. Aufgrund seiner unglaublichen Beständigkeit ist es perfekt für die Herstellung von Schmuck geeignet. Titan ist preiswerter als die meisten anderen Metalle und auch hypoallergen.

  • Pro: Gravierbar
  • Pro: Leicht
  • Pro: 100% hypoallergen
  • Pro: Kratzfest und beulensicher
  • Pro: Leicht zu reinigen
  • Kontra: Hat nicht den gleichen Wert wie Gold und Silber
  • Kontra: Kann nicht gelötet werden, was die Designmöglichkeiten einschränkt

Wolfram Krawattenklammern

Wolfram ist ein weiteres interessantes, extrem hartes Metall, das wunderbar für das Designen von Schmuck geeignet ist. Seine glänzende Oberfläche ist widerstandsfähig als auch anlaufbeständig. Es ist erschwinglich und hypoallergen, was es zum fantastischen Material für Krawattenklammern macht.

Pro: Extrem kratz- und anlaufbeständig
Pro: Oberfläche behält seine glänzende Qualität
Pro: Gravierbar
Kontra: Höheres Gewicht
Kontra: Trendiges Material, das aus der Mode kommen könnte

Die Geschichte Der Krawattenklammer - Die Partykonversation Variante

Krawatten-Accessoires sind Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden.
Die ursprünglichen Binder wurden oft aus luxuriösen Materialien wie Seide und Spitze hergestellt und sind wegen ihrer Leichtigkeit vermutlich aus ihrer Position geweht worden. Die Krawattennadel, die anfänglich zum Zusammenhalten der Halsbekleidung verwendet wurde, schien ihren Job ausreichend zu erfüllen. Als sich jedoch im Jahre 1926 das diagonal geschnittene Krawatten-Design entwickelte, um ein Abheben und Knitterbildung zu vermeiden, entstanden auch die Krawattenspange und die Krawattenklammer. Sie wurden zu den Krawatten-Accessoires der Wahl. Das Durchstechen und das Verunstalten des Krawattenstoffs war nicht mehr notwendig!

Nach dem WWII hat sich die Idee des Firmenbranding herausgebildet und Krawattenspangen waren das perfekte Medium, um Personen mit ihrer Firma oder ihrem Club zu verbinden. Als die Jahre vergingen und "Flower Power" zur großen Sache wurde, waren die Styles eher zwangloser Natur und Krawatten-Accessoires fielen außer Gebrauch. Zum Glück für den gut gekleideten Mann von heute, weil die Herrenmode gerade wieder ihre klassischen Wurzeln entdeckt. Accessoires für Krawatten stehen wieder weltweit im Mittelpunkt der Halsbekleidung.

Inspiration

Schau Dir unsere neusten Krawattenklammer-Kombinationen in unseren wöchentlichen Looks an und lass Dich ein wenig inspirieren.

Schlusswort

Auch wenn wir unsere Gebote und Verbote aufgestellt haben, hat jede Generation ihre Rebellen, die sich nicht an den Status quo halten und Dinge so tragen, wie sie wollen. Bei jeder Moderichtung sollte jeder selbst entscheiden, was er mag. Es ist jedoch empfehlenswert, die Krawatten-Accessoires so zu tragen, dass sie die persönliche Stilmarke akzentuieren.

Fragen & Antworten

Wie trage ich eine Krawattenklammer?

Du solltest eine Krawattenklammer zwischen dem 3. und 4. Hemdknopf von oben tragen. Schiebe sie einfach horizontal über Krawatte und Hemdleiste. Sie sollte etwa auf der gleichen der Höhe mit Deiner Jackentasche liegen.

Kann ich eine Krawattenklammer zu einer Beerdigung tragen?

Als Allgemeinregel gilt: Trage keine Krawattenklammer zu einer Beerdigung aus Respekt vor dem traurigen Anlass.

Kann ich eine Krawattenklammer zu einer Hochzeit tragen?

Sicher kannst Du! Eine Hochzeit ist der perfekte Zeitpunkt, Dein Erbstück zu präsentieren und der Braut die Show zu stehlen. Ich mache nur Spaß. Halte es klassisch.

Kann ich eine Krawattenklammer zu einem Smoking tragen??

In Anbetracht der Tatsache, dass Smokings mit einer Fliege getragen werden, solltest Du selbstverständlich keine Krawattenklammer tragen.

Was ist eine Sicherheitskette?

Eine Sicherheitskette sichert Dein Krawatten-Accessoire an Deinem Hemdknopf. Sie stellt sicher, dass es nicht verloren geht, wenn Du auf der Firmenparty wild feierst.

Wie sollte ich meine Krawattenklammer pflegen?

Je nach Krawattenklammer Material sollten sie wie alle anderen Schmuckstücke gereinigt werden. Vermeide es, sie nass zu machen und poliere sie mit einem weichen Tuch. Bewahre sie außerdem in einer separaten Tasche oder in einem Krawattenklammer Etui auf, damit sie nicht verkratzen und der Luft ausgesetzt werden.

Wie soll ich meine Krawattenklammern lagern / transportieren?

Du kannst Dir ein praktisches Krawattenklammer Etui für Reisen kaufen. Diese sorgen für eine getrennte Aufbewahrung und vermeiden Kratzer.

Auf welcher Hemdseite befestige ich meine Krawattenklammer?

Du musst die Krawattenklammer an der Hemdleiste befestigen, weswegen Du sie nur nur in einer Richtung tragen kannst.

Kann ich eine Krawattenklammer zu einem Sportsakko oder einer Strickjacke und Jeans tragen?

Du kannst definitiv eine Krawattenklammer zu einem Sportsakko oder einer Strickjacke und Jeans tragen. Dies ist auch eine großartige Gelegenheit, etwas verspieltere Krawattenklammern zu tragen, wie z.B. mit einem Totenkopf, den wir oben erwähnt haben.

Ist es geschmacklos, jeden Tag die gleiche Krawattenklammer zu tragen?

Überhaupt nicht, solange sie dezent und neutral ist. Wenn Du Dich in das Tragen von Krawatten-Accessoires verliebst, wird Deine Sammlung anfangen zu wachsen, was mehr Auswahlmöglichkeiten bedeutet.

Muss ich eine Krawatte und eine Krawattenklammer mit einem geknöpften Hemd tragen?

Wenn man bedenkt, dass die Funktion einer Krawattenklammer darin besteht, Deine Krawatte an Deinem Hemd zu befestigen, um sie an Ort und Stelle zu halten, ist die Antwort ziemlich offensichtlich.

Kann ich eine Krawattenklammer und einen Krawattenpin gleichzeitig tragen?

Trage eine Krawattenklammer, Manschettenknöpfe und ein Einstecktuch zusammen. Eine Krawattenklammer und ein Krawattenpin erfüllen beide die gleiche Funktion, so dass es sinnlos wäre, sie zusammen zu tragen. Andererseits könntest Du damit einen neuen Trend setzen. Also tust Du es?

Kann ich eine Krawattenklammer mit einer dünnen Krawatte tragen?

Sicherlich! Du kannst eine Krawattenklammer mit einer dünnen Krawatte tragen, solange diese nicht länger ist als die Breite Deiner Krawatte.

Kann ich eine Krawattenklammer schräg tragen?

Wenn Du musst, dann kannst Du eine zu lange Krawattenklammer in einem Aufwärtswinkel tragen, um den Überschuss zu verstecken. Bitte aber nur in einem Moment absoluter Verzweiflung. Auf die Krawattenklammer zu verzichten, wäre die bessere Option.

Nach oben

Zahlungsmethoden

Wir akzeptieren fast alle Bank- und Kreditkarten. Falls Du Fragen hast, melde Dich bei uns.

Kontaktiere uns

043 508 06 44
Wir sind werktags von 9-17 Uhr erreichbar

Inspiration und Deals

Oops! Wir brauchen Deine E-Mail-AdresseE-Mail ist ungültig
Kann jederzeit abbestellt werden

Oh ja!

Willkommen in der Familie!

Du bekommst die erste E-Mail von uns innerhalb weniger Tage.

© 2009-2018 | Trendhim.ch | Tel: 043 508 06 44 - info.de@trendhim.ch | Geschäftsbedingungen | CSR | Presse